Kef | LS50 Wireless Nocturne

2.649,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Aktuell nicht auf Lager. Jetzt Vorbestellen.

Farbe:

Menge
2.649,00 € * Kef | LS50 Wireless Nocturne
  • KEFLS50WLNCBKHG
  • KEF
  • 637203216732
  • 1 kg
  Drahtloses HiFi Musiksystem. Die unglaubliche KEF LS50 Wireless liefert... mehr
Produktinformationen "Kef | LS50 Wireless Nocturne"

 

Drahtloses HiFi Musiksystem.

Die unglaubliche KEF LS50 Wireless liefert klaren, transparenten Klang und definiert die Möglichkeiten eines integrierten Systems neu. Die LS50 Wireless wurde entwickelt, um Ihren Lifestyle zu bereichern und den Beweis anzutreten, dass "HiFi“ nicht zwingend mit Aufwand gleichzusetzen ist. Die Kritiker sind sich einig: Die LS50 Wireless ist ein würdiger Neuzugang für die „What HiFi Hall of Fame 2017“.

 

ÜBERBLICK

        OPT   24/192 kHz App Steuerung

 

 

KLANG

Tauchen Sie ein in die Musik.

Die LS50 Wireless profitiert von KEFs fast 60-jähriger Erfahrung in der Akustikforschung und -entwicklung. Die krönende Vollendung ist das charakteristische Uni-Q-Treiberchassis, das jedem Platz im Raum ein herrlich natürliches Klangerlebnis bietet. Perfekt abgestimmte Elektronik treibt das Uni-Q an und sorgt für eine naturgetreue Abbildung jedes Details und des kompletten Dynamikumfangs und erhebt das Hörerlebnis damit zum Konzertbesuch.

 

 

HIFI&MUSIK JOURNAL

"Mit den LS50 Wireless erschafft KEF die perfekten HiFi-Boxen für die Streaming-Generation. Beeindruckende Räumlichkeit und überzeugende Trennschärfe – besser können integrierte Aktivboxen für Streaming nicht sein. KEF gelingt mit den LS50 Wireless ein Geniestreich." — 2017

 

 

AREADVD.DE

"Absolut klar, sauber und präzise, selbst bei großer Komplexität souverän und pegelfest bis ans Limit spielen in dieser Klasse nur wenige Komponenten. Und dabei kombinieren die LS50 Wireless dies noch mit geradezu lächerlich kompakten Gehäuse-Dimensionen – schlichtweg exquisit." - 2018

 

 

KONNEKTIVITÄT

 

Weniger Zeit für die Einrichtung, mehr Zeit für den reinen Hörgenuss.

 

Mit der KEF Control-App bringen Sie in wenigen Minuten eine nie dagewesene Akustikerfahrung in Ihre eigenen vier Wände. Mit integrierter Elektronik inklusive 230 W Verstärkung für jeden Lautsprecher entfällt das Rätselraten um die Ergänzung mit passenden Komponenten. Eine Vielzahl von Eingängen setzt Ihrer Fantasie bezüglich der angeschlossenen Geräte keine Grenzen: bis hin zum Plattenspieler ist fast alles möglich.

 

 

 Herunterladen   

Flexible Aufstellung

Über einen wählbaren EQ können Sie den Klang des LS50 Wireless anpassen, um verschiedene Montageszenarien zu kompensieren. Für Sie bedeutet dies: mehr Optionen für Platzierung und Positionierung. Ganz gleich, wo Sie die Lautsprecher aufstellen - die Uni-Q-Technologie verteilt den Klang gleichmäßig im Raum, um ultimativen Hörgenuss zu gewährleisten.

Herunterladen

Umfassende Anschlussmöglichkeiten

Dank eines breiten Spektrums an Anschlussmöglichkeiten (darunter 2,4 GHz/5 GHz Dual-Band-WLAN, Bluetooth 4.0 mit aptX-Codec, asynchrones USB Typ B, TOSLINK optisch und ein analoger Cinch-Anschluss) können Sie eine enorme Anzahl an Geräten mit dem LS50 Wireless verbunden. Verbinden Sie insgesamt bis zu 12 Geräte, darunter bis zu acht Bluetooth-Geräte, und wechseln Sie bequem zwischen Audioeingängen hin und her.

 

DESIGNGESCHICHTE

Für jeden Raum und jede Situation.

Die LS50 Wireless garantiert einen hervorragenden Klang für jedermann. Die charakteristische Formgebung ist nicht nur dem Design geschuldet, sondern auch der Akustik und unterstreicht damit KEFs ganzheitlichen Ansatz in punkto Klang und Industriedesign. Über die erhältlichen Farben Titangrau, Hochglanz-Schwarz und Hochglanz-Weiß können Sie die LS50 Wireless nach Belieben in Szene setzen: Sie haben die Wahl.

M A ß E

(H x B x T) 300 x 200 x 308 mm

 

GEWICHT

Linker Lautsprecher 10,0 kg
Rechter Lautsprecher 10,2 kg

 

WI-FI-NETZWERKSTANDARD & FREQUENZBEREICH DES WI-FI-NETZWERKS

IEEE 802,11 a/b/g/n
Dual-band 2,4GHz/ 5 GHz

 

CHASSIS

Uni-Q-Treiberanordnung:
Hochton: 25 mm, belüftete Aluminium-Kalotte
Tiefmittelton: 130 mm, Magnesium-/Aluminium-Membran

AUSGANGSLEISTUNG

Tiefmittelton: 200 W; Hochton: 30 W

 

BLUETOOTH-REICHWEITE & BLUETOOTH-GERÄTESPEICHER

10 m
8 Geräte

 

AUFLÖSUNG

Bis zu 24 Bit
Abhängig von der Auflösung des Quellgerätes

 

SAMPLINGFREQUENZ

Bis zu 192 kHz (USB Typ B)
Bis zu 96 kHz (TOSLINK optischer Anschluss)
Abhängig von der Auflösung des Quellgeräts

 

MAXIMALER SCHALLDRUCK

(SPL) 106 dB

 

 

STREAMING-DIENST MIT WLAN-UNTERSTÜTZUNG

Tidal und Spotify

 

FREQUENZBEREICH

(-6 dB) Gemessen bei 85 dB/1 m
40 Hz – 47 kHz (stärkere Basserweiterung)
43 Hz – 47 kHz (Standard)
46 Hz – 47 kHz (schwächere Basserweiterung)
Abhängig von Lautsprechereinstellungen

 

FREQUENZGANG

(±3 dB) Gemessen bei 85 dB/1 m
45 Hz – 28 kHz (stärkere Basserweiterung)
50 Hz – 28 kHz (Standard)
61 Hz – 28 kHz (schwächere Basserweiterung)
Abhängig von Lautsprechereinstellunge

 

EINGÄNGE

2,4 GHz/5 GHz Dual-Band-Wi-Fi-Netzwerk
Bluetooth 4,0 mit aptX®-Codec
USB Typ B
TOSLINK Optischer Eingang
Cinch-Analoganschluss
RJ45-Ethernet mit 10/100 Mbps (Für Netzwerk und Service)

 

 

 

Innovation ist das, was KEF auszeichnet. Die Ergebnisse können sich sehen.... und hören lassen.... mehr
Herstellerinformation "KEF"
KEF

Innovation ist das, was KEF auszeichnet. Die Ergebnisse können sich sehen.... und hören lassen.

Raymond Cooke OBE war ein Musikliebhaber und ein sehr pragmatischer Mann. Im Jahre 1961 gründete er sein junges Unternehmen, das mit neuen Materialien und Technologien experimentieren wollte, um Produkte zu entwickeln, die eine hervorragende akustische Leistung erbringen und bis heute das Unternehmensbild prägen. KEF war einer der Begründer der britischen HiFi-Industrie und hat von Anfang an einen bahnbrechenden Ansatz im Lautsprecherdesign verfolgt.

Weitere Artikel von KEF
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kef | LS50 Wireless Nocturne"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen